Weltdownsyndromtagslauf 2017

Das diesjährige Motto: Laufen, Lachen, Gutes machen haben alle Teiölnehmer erfüllt. Wir waren dabei beim Fanticketlauf, dem 10 Kilometerlauf, dem Halbmarathon, Marathon und Sechs-Srtundenlauf. Auch fünf Staffeln haben wir gebildet. Der neue Veranstaltungsort hat sich als gut geeignet erwiesen, auch wenn die Laufstrecke deutlich anspruchsvoller ist als in den Vorjahren. Anette Sattler konnte den dritten Platz im Sechs-Stunden-Lauf erkämpfen. Für alle war es ein tolles Gemeinschaftserlebnis, egal ob Erstläufer oder ambitionierter Starter.