Via Carolina Lauf 2018

Was für ein mega Wochenende!
 
Die TKN-Mannschaft Anke, Katherina, Sabine, Armin, Elija, Hannes, Helmut, Patrick, Radim und ich, haben den 12. #viacarolina nach 2 Tagen, 32 gelaufenen Etappen und 325 zurückgelegten Kilometern mit einem großartigen 4. Platz erfolgreich beendet! Wir haben uns als Mixed-Team mit drei Damen, sieben Herren, darunter Laufanfänger, 10k Läufern und mehreren Marathonis bis hin zu erfahrenen Ultraläufern dieser Aufgabe gestellt.
 
Alle Teammitglieder haben mit ganzer Kraft und großem Engagement zum Erfolg beigetragen. Jeder mit seinen Fähigkeiten, individuell, und immer mit dem Fokus aufs große Ganze gerichtet! Ich sehe Laufanfänger über sich hinauswachsen, Verletzte die nicht aufgeben und ihr Team unterstützen, Ultraläufer die auf neue Weise die Kraft der Sonne kennenlernen, aber sich immer wieder aufrichten und weitermachen. Es hat sich einmal mehr gezeigt, dass es mit den richtigen Menschen und einem entsprechenden Teamgeist klappen kann, alles zu erreichen.
 
Wir haben als kleinstes Team alle Hürden genommen und „unser Ding“ durchgezogen! Deshalb ist die Sonderehrung, „Besten Teamgeist“ verdient an das @teamklinikum gegangen. Als Team-Kapitän muss ich sagen, dass ich nicht stolzer sein könnte, so eine großartige Mannschaft ins Ziel gesteuert zu haben. #tkn Rockt ! #werdanichtmitmachtistselberschuld @team_klinikum_nuernberg #teamklinikum #teamklinikumnürnberg
 
Bericht von Florian Bachmeier (bei Instagramm als @flo_running)
 
Infos zum Lauf gibts hier