Stockholm Marathon am 3. Juni 2017

Und auch wenn ich mal bei km 23 einen kleinen Durchhänger hatte erging es mir auf der abwechslungsreichen Strecke total gut. Brigitte Steckert berichtet vom Stockholm Marathon.

Stockholm Marathon 2017 Brigitte Steckert

 

Heja, heja! „Stockholm Marathon“

Jedes Jahr vermehrt sich bei mir…das Lebensalter :-)?...das Gewicht :-)?...die Falten :-)?

...die Zielzeit?...die Lauferfahrung?... der Spaßfaktor!!!

 

Am 3. Juni 2017 um 12:10 Uhr war es soweit. Ich stand zum 20igsten Mal am Start eines Marathons. Etwas aufgeregt, aber sehr erfreut dabei zu sein. Eine wunderbare Strecke, nette Leute und ca. 12.000 Teilnehmende allein auf der Marathonstrecke über 42,195 km. Die HM waren kurz vorher gestartet.

Eigentlich konnte nix mehr schief gehen: Tag vorher Sonnenschein, bei Abholung der Startunterlagen wurde mein Lieblingslied gespielt und es gab einen leckeren Nudelsalat. Die Nacht im Hostel hatte ich auch gut geschlafen und bestes Laufwetter.

Und auch wenn ich mal bei km 23 einen kleinen Durchhänger hatte erging es mir auf der abwechslungsreichen Strecke total gut. Die Zuschauer waren jedes Mal erstaunt, wenn ich mir die Zeit nahm um meinen Fotoapparat zu zücken, aber ich wollte von diesem Erlebnis möglichst viele Erinnerungen mitnehmen.

Stockholm Marathon 2017 Brücke

Auf der Västerbron (Brücke) hatte sich der Veranstalter einen Countdown einfallen lassen. Zuerst Herzklopfklänge zur Steigerung der Spannung und dann das Gefühl zu fliegen (da es wieder abwärts ging). Was bei mir in der zweiten Runde echt gewirkt hat. Ein Supergefühl!

Stockholm Marathon 2017

Und während die ersten für ihren Sieg und die letzten für ihren Stolz liefen, flog ich für mein schönes Lauferlebnis gesund in das 1912 gebaute, klassische Olympia-Stadion ein. Auch wenn es meine bisher längste Zielzeit war (was nach Training zu erwarten war), hab ich nun entschieden, dass es doch noch nicht mein letzter Marathon gewesen sein soll.

Also liebe Läuferle, auch diesen Marathon kann ich euch herzlich weiterempfehlen!

„Manga hälsningar“ Brigitte

 

Bericht und Fotos von Brigitte Steckert

 

TKN-Ergebnisliste

308. Platz AK W50 | 3.193 Platz Frauen gesamt | Brigitte Steckert in 5:18:54 Std.

 

Weiter Informationen 

http://www.stockholmmarathon.se