ViaCarolina TKN-Mannschaft 2018

Florian Bachmaier stellt uns die Via Carolina TKn-Mannschaft 2018 vor.

 v .l.n.r. Oben: Anke, Patrick, Armin, Katerina, Florian

Unten: Radim, Valentin, Elija, Hannes (Helmut fehlt leider auf dem Foto, ist aber auch dabei)

 

Darf ich vorstellen, die ViaCarolina –TKN Mannschaft 2018

Bericht und Foto von Florian Bachmaier

Via Carolina heißt soviel wie „Karlsstraße“ – eine kaiserliche Magistrale. Es war Kaiser Karl IV., der im 14. Jahrhundert die Verbindung zwischen Prag und Nürnberg als Reise- und Handelsroute ausbauen und befestigen ließ. Seinerzeit waren die beiden Metropolen die wichtigsten Zentren des Heiligen Römischen Reiches. Heute sind Prag und Nürnberg Partnerstädte. Und entlang ihrer mittelalterlichen Verbindungsroute findet seit 2006 jährlich der Via Carolina Lauf statt, der – so das Motto des Events – „Länder, Städte und Menschen verbindet“.

Die Strecke ist 320 Kilometer lang und muss in staffelähnlicher Weise als Mannschaft gelaufen werden. Zeit haben wir dazu 32 Stunden. Und das ist die TKN Mannschaft, die sich dieser Herausforderung stellen wird.

 

Mehr Informationen zum Lauf am 07. Juli 2018

http://viacarolina.eu/