Passend zum Wetter startet auch das Schwimmen wieder!!!

Liebe Schwimmer, Triathleten und alle die es werden möchten,

wie in der Mail des Vorstands schon angekündigt, dürfen und wollen wir mit dem Vereinstraining wieder starten.


Um auch das Schwimmtraining wieder aufzunehmen, versuchen wir permanent ein geeignetes Schwimmbad für unser Sommerschwimmtraining zu finden –  leider aber ohne Erfolg L Daher habe ich beschlossen euch im Rothsee zu trainieren J


Wir werden für die Sicherheit aller Teilnehmer sorgen!


WIE MACHEN WIR DAS?


Geschwommen wird in ein oder zwei Bahnen längs dem Ufer (je nach Teilnehmerzahl). Die Bahnen werden durch Bojen fest verankert und gut sichtbar sein!


Zur weiteren Absicherung werden wir zusätzlich jemanden mit einem Sub im Wasser haben.


Somit ist sichergestellt, dass niemand in den See hinausschwimmen muss. Wir halten uns immer in der sicheren Ufernähe auf. Ein weiterer Aspekt ist, wir haben einen Startpunkt im stehtiefen Wasser, von dort aus kann ich euch, wie am Beckenrand, trainieren.


Das Training findet wie gewohnt am Dienstagabend statt.


1.      Gruppe 18.00 Uhr


2.      Gruppe 19.00 Uhr


3.      Gruppe (bei Bedarf) ab 20.00 Uhr mit mir ohne Bahnen durch den gesamten See!  


Bitte kommt rechtzeitig vor Schwimmbeginn, damit ihr euch vorher umziehen könnt. Ich möchte versuchen, pünktlich mit dem Training zu beginnen!


Am Dienstag, 22. Juni 2021 soll das erste Training stattfinden. Wir hoffen, dass wir bis dahin das ganze bestellte Equipment beisammen haben. Ansonsten müssen wir etwas improvisieren.                                                         


Kosten:


Da wir die nötige Ausrüstung wie Bojen, Anker usw. kaufen müssen, wird das Training wie gewohnt 5 € pro Stunde kosten!


Treffpunkt:


Volleyballfeld am kleinen Rothsee hinter dem Lokal. Siehe Bild.


Hinweis:


a)      Wer nach dem Schwimmen noch laufen möchte oder in Geselligkeit im Kiosk verweilen, hat hier die besten Möglichkeiten. Bitte organisiert euch dazu selbst J


b)      Vielleicht könnt ihr euch auch organisieren und untereinander Fahrgemeinschaften bilden damit nicht jeder extra zum Rothsee fahren muss.


c)      Wer sich außerhalb der Schwimmzone im Wasser bewegt, kann nicht beaufsichtigt werden und damit zählt diese Person auch nicht zu den Teilnehmern des Trainings!


Ich freue mich auf eine rege Teilnahme


Viele Grüße Bernd

14.06.2021