Ausschreibung Silvesterlauf 2020

Veranstalter:

Team Klinikum Nürnberg e. V.

Anfahrt:

Ihr lauft wo ihr möchtet!

Start und Ziel:

wo immer ihr euch entscheidet zu laufen

Zeitplan:

Zwischen dem 30. Dezember und 31. Dezember 2020 könnt ihr laufen und Ergebnisse bis spätestens 01. Januar 2021 12.00 Uhr hochladen

Startgebühren:

10 km Hauptlauf: 10 €

5 km Hobbylauf:    5 €

1,00 € der Startgebühr jedes Teilnehmers gehen als Spende an die Wärmestube der Caritas und der Stadtmission Nürnberg.

Grundsätzlich besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Startgebühr. Dies gilt insbesondere bei krankheits- oder verletzungsbedingter Nichtteilnahme, sowie bei Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt (z.B. vereiste Strecke, Eisregen, Gewitter). Teilnehmen kann jeder, der körperlich gesund ist. Wir weisen darauf hin, dass die Startgebühr grundsätzlich auch bei Nichtteilnahme fällig wird. Bitte seht von Rücklastschriften ab, da hierdurch Kosten entstehen, die von Euch zu tragen sind.

Funktionsshirt:

Gibt es dieses Jahr nicht, dafür gibt es die Möglichkeit ein Multifunktionstuch für je 5,00 € pro Stück zu erwerben. Ihr müsst uns euere Adresse per Mail zukommen lassen, dann schicken wir euch das Tuch zu.


Abholung Startunterlagen:

Ihr bekommt nach der Anmeldung eine Mail mit euerer Startnummer zugesandt. Und Euere Urkunde könnt Ihr Euch dort auch herunterladen.

Maximale Teilnehmerzahl:

Diesmal darf jeder mitlaufen

Strecke:

Euere Lieblingsstrecke

Startberechtigung und Haftung:

Startberechtigt sind alle Läuferinnen und Läufer, die im Besitz der offiziellen Startnummer des 18. Nürnberger Silvesterlaufs sind. Die Nummer ist nicht übertragbar und unverändert an der Vorderseite des Lauftrikots zu tragen.

Aus Sicherheitsgründen sind Kopfhörer verboten.

Die Veranstalter sowie sonstige an der Durchführung beteiligte Dritte haften für keinerlei Schäden, ausgenommen für Schäden aus Verletzung des Lebens, Körpers oder Gesundheit, die auf einer zumindest fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Für sonstige Schäden wird darüber hinaus gehaftet soweit diese auf einer zumindest grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Wege gegebenenfalls nicht vollständig von Schnee und Eis befreit sind und der/die Läufer/in insoweit, wie auch für seine gesundheitliche Eignung selbst verantwortlich ist.

Erlaubnis zur Veröffentlichung von Fotos:

Der/die Läufer/in erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit seiner/ihrer Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos und Filmaufnahmen ohne Anspruch auf Vergütung zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit durch den Veranstalter in Printerzeugnissen und Internetauftritten veröffentlicht werden können.

Zeitnahme:

Ihr nehmt die Zeit selbst und ladet sie hoch. Wie das geht, steht in der Mail zur Meldebestätigung.

Anmeldung:

Race Result online